Stadt Bayreuth

IM FOKUS

23.08.2010

Festspiel-Soiréen in Haus Wahnfried

Veranstaltungsreihe beginnt mit einem Liederabend am 6. August – Karten gibt’s ab 26. Juli

Das Richard-Wagner-Museum Bayreuth in Haus Wahnfried bietet auch in diesem Festspielsommer im Rahmen seiner traditionellen Festspiel-Soiréen hochkarätige Konzertabende an. Die letzten beiden finden am 24. und 25. August statt.

Die Veranstaltungsreihe findet in diesem Jahr vorerst letztmalig statt, da – wie bereits in den Medien berichtet – eine Sanierung und Renovierung des Hauses sowie eine Neugestaltung der Dauerausstellung ansteht. Haus Wahnfried bleibt daher ab 1. September geschlossen.

Alle Festspiel-Soiréen finden im Saal von Haus Wahnfried statt und beginnen um 19.30 Uhr. Die Konzertreihe wurde dank der freundlichen Unterstützung verschiedener Sponsoren (Sparkasse Bayreuth, E.ON Kulturstiftung Bayreuth, Steingraeber & Söhne, Firma Heuiberger) ermöglicht. Eintrittskarten sind zum Preis von 22 Euro sowie 11 Euro (ermäßigt für Schüler und Studenten) an der Kasse des Richard-Wagner-Museums erhältlich.

Weitere Informationen