Stadt Bayreuth

IM FOKUS

19.07.2010

Festspiele zeigen „Tannhäuser“ als Kinderoper

Die diesjährigen Bayreuther Richard-Wagner-Festspiele eröffnen am 25. Juli mit einer Neuinszenierung des „Lohengrin“. Regie: Hans Neuenfels, musikalische Leitung: Andris Nelsons, Bühnenbild und Kostüme: Reinhard von der Thannen. Desweiteren stehen „Die Meistersinger von Nürnberg“, „Parsifal“ und „Der Ring der Nibelungen“ auf dem Spielplan.

Nach dem Debüterfolg im letzten Jahr findet auch heuer wieder eine Kinderoper statt. Diesmal wird der „Tannhäuser“ gezeigt.