Stadt Bayreuth

IM FOKUS

ONLINE-TERMINRESERVIERUNG

18.08.2009

Festspielmitwirkende geehrt

Es ist seit vielen Jahren Tradition, dass der Oberbürgermeister der Stadt Bayreuth langjährige Festspielmitwirkende für ihr Engagement auszeichnet. Auch in diesem Jahr konnte Dr. Michael Hohl insgesamt 58 Mitwirkende für ihre fünf-, zehn-, 20- oder 30-jährige Tätigkeit ehren.

Im Haus Wahnfried übergab Dr. Hohl unter anderem das berühmte „Eichala“ für fünfjährige Tätigkeit an den Regisseur des aktuellen „Ring des Nibelungen“, Tankred Dorst, und seine Frau Ursula Ehler-Dorst sowie an seinen dramaturgischen Mitarbeiter Dr. Norbert Abels.

 Hier finden Sie eine Liste mit allen Geehrten

OB Dr. Hohl (links) übergibt das Eichala an Tankred Dorst und seine Frau Ursula.