Stadt Bayreuth

10.03.2009

Finanzplanung leicht gemacht

Kostenfreier Workshop des Netzwerks Nordbayern

Eine zündende Idee alleine reicht nicht aus, um ein gewinnbringendes Unternehmen aufzubauen. Mindestens genauso wichtig ist eine ausgeklügelte Finanzierungsstrategie. Wie man diese erstellt, ist Thema des Workshops „Finanzplanung“, den das netzwerk|nordbayern am 12. Mai 2009 in Bayreuth veranstaltet. Der Workshop ist offen für alle interessierten Unternehmer und findet begleitend zum aktuellen Businessplan-Wettbewerb Nordbayern (BPWN) 2009 statt.

Planbilanz, Gewinn- und Verlustrechung sowie Liquiditätsplanung – die Teilnehmer lernen im Workshop, was sich hinter diesen Begriffen verbirgt und wie man damit richtig arbeitet. Die Referenten erläutern zum Beispiel, wie man mit diesen Instrumenten genau berechnen kann, was am Ende des Jahres unter dem Strich übrig bleibt. Ebenfalls auf der Agenda stehen die Koordination von Ein- und Auszahlungen sowie hilfreiche Tipps und Tricks.

Kostenfreie Teilnahme dank Sponsoren

Das netzwerk|nordbayern wird finanziell von Sponsoren, wie dem Bayerischen Wirtschaftsministerium, der LfA Förderbank Bayern und der Siemens AG unterstützt. Wie eine Vielzahl der Angebote des netzwerk|nordbayern ist daher auch der Workshop „Finanzplanung“ kostenfrei. Alle Workshopteilnehmer, die prüfen möchten, ob sie das Gelernte für ihr Geschäftskonzept auch richtig umsetzen, sind herzlich eingeladen, an der dritten Phase des BPWN 2009 mitzumachen. Dort erhalten sie auf ihren Businessplan ein ausführliches Feedback von erfahrenen Juroren aus der Unternehmerwelt.

Der Workshop findet neben Bayreuth bis Ende Mai auch in Regensburg, Fürth und Würzburg statt.

Weitere Informationen sowie Anmeldung unter www.netzwerk-nordbayern.de oder unter Telefon 0911/59724-8000.

Workshop „Finanzplanung“
12. Mai 2009, 15.00 – 18.30 Uhr
Neue Materialien GmbH, Gottlieb-Keim-Straße 60, Bayreuth
Die Teilnahme ist kostenfrei. Eine Anmeldung ist erforderlich