Stadt Bayreuth

IM FOKUS

14.02.2008

Finnische Kultband im Zentrum

Finnische Kultband im Zentrum! Das finnische Duo La Sega del Canto beweist am 19. März, um 20 Uhr, im Foyer des ZENTRUM eindrucksvoll, dass Sägen singen können.

Juoni Salo hat diese Kunst so perfektioniert, dass er von Klassik über Jazz bis zu Heavy Metal alles auf diesem merkwürdigen Instrument interpretiert. Selbstverständlich hat er nach jahrelangem Üben die finnische Meisterschaft im Sägespielen gewonnen (gibt es wirklich und wird jährlich mit aller Ernsthaftigkeit ausgetragen). Begleitet wird er dabei von Markus Pulkkinen, der mit akustischer Gitarre, Pump-Organ (eine Art Harmonium), Blockflöte und Fußshaker die Performance abrundet. Die Songs sind getragen von einer tiefen Melancholie und einer seltsamen traurigen Schönheit.

La Sega del Canto haben sich in Finnland einen Kultstatus erarbeitet, spielen auf großen Festivals, aber auch in Bars, Fußgängerzonen, bei Filmfestivals oder für das finnische Fernsehen.

Einen Überblick über das gesamte Programmangebot des ZENTRUM im März findet Sie unter www.das-zentrum.de