Stadt Bayreuth

26.06.2009

Forschungs- und Innovationsprogramme

Das Enterprise Europe Network Bayreuth und die Innovationsoffensive Nordbayern laden alle Interessierten zu einem Workshop ein, der Unternehmen dabei unterstützten soll, bei der Antragstellung in europäischen, deutschen und bayerischen Forschungs- und Innovationsprogrammen erfolgreich zu sein.

Dr. Uwe Schüssler vom EU-Kooperationsbüro der Bayern Innovativ GmbH, Partner im Enterprise Europe Network und Klaus Smolik, Innovationsberater an der IHK Bayreuth, werden in Einführungsvorträgen auf die wichtigsten Do’s und Don’ts bei der Antragstellung hinweisen und anschließend in getrennten Workshops praktische Übungen mit den Teilnehmern durchführen.

Workshop: „Anträge in Forschungs- und Innovationsprogrammen  – so erhöhen Sie Ihre Erfolgsaussichten!” 
Donnerstag, 16. Juli 2009, von 14 bis ca. 18 Uhr,
im IHK-Bildungszentrum „Königshof” in Bayreuth

Teilnahmegebühr: 30 € pro Person zzgl. MwSt, Rückmeldungen bis spätestens 14. Juli 2009 erbeten.

Weitere Informationen erhalten Sie von: Cornelia Kern, Tel.: 0921 886 152, E-Mail: kern@bayreuth.ihk.de oder Klaus Smolik, Tel.: 0921 886 116, E-Mail: smolik@bayreuth.ihk.de.