Stadt Bayreuth

IM FOKUS

09.06.2011

Franz Liszt mit Musik

Vier Stunden Erlebnisprogramm am 30. Juni

Carolin DannerAm Donnerstag, 30. Juni, bietet die Bayreuth Marketing & Tourismus GmbH erneut das rund vierstündige Erlebnisprogramm Franz Liszt mit Musik an. Im Mittelpunkt steht neben der Besichtigung der Klaviermanufaktur Steingraeber & Söhne auch ein kleines Klavierkonzert auf dem original Liszt-Flügel im Rokoko-Saal des Steingraeber-Palais. Die Münchner Pianistin Carolin Danner spielt dabei Werke von Franz Liszt.

Treffpunkt ist um 14 Uhr am Franz-Liszt-Museum, Wahnfriedstraße 9. Nach der Besichtigung des Museums in Liszts Sterbehaus geht es unter Leitung von Erika Metzner vorbei an Haus Wahnfried zur Grabstätte von Richard und Cosima Wagner.

Durch den Hofgarten und das Neue Schloss führt der Weg über den Residenz- und den Jean-Paul-Platz in die Friedrichstraße zur Klaviermanufaktur Steingraeber & Söhne, die bereits zu Franz Liszts Zeiten eine Institution im Musikleben der Stadt Bayreuth war. Nach der Besichtigung der Manufaktur und dem Klavierkonzert mit Carolin Danner geht es schließlich hinaus zum Stadtfriedhof zur Grabkapelle des berühmten Burgenländers, wo die Führung endet.

Die junge Pianistin Carolin Danner aus München studierte zunächst an der Hochschule für Musik in Nürnberg, bevor sie in die Schweiz wechselte und schließlich das Klavierstudium an der Hochschule für Musik und darstellende Kunst in Stuttgart mit Diplom abschloss. Sie erhielt bisher zahlreiche Preise und Auszeichnungen, sowohl als Solistin als auch als Kammermusikerin. Informationen zu Carolin Danner finden sich im Internet unter http://carolindanner.musikerportal.org

   
 

Mindestteilnehmerzahl: 15 Personen
Preis € 32,- pro Person

Teilnahme nur nach Anmeldung/Buchung bei:
Bayreuth Marketing & Tourismus GmbH
Opernstraße 22, 95444 Bayreuth
Tel. 0921/885 88.

E-Mail: info@bayreuth-tourismus.de

www.liszt.bayreuth.de