Stadt Bayreuth

IM FOKUS

24.03.2016

Frühlingsfest: Start in die Festsaison

Spaß und Attraktionen beim 53. Bayreuther Frühlingsfest vom 26. März bis 3. April auf dem Volksfestplatz

Auf geht´s zum Bayreuther Frühlingsfest. Bereits zum 53. Mal findet der Auftakt der Bayreuther Festsaison auf dem Volksfestplatz an der Friedrich-Ebert-Straße statt. Offizieller Bieranstich durch Bayreuths 2. Bürgermeister Thomas Ebersberger ist am Eröffnungstag um 17 Uhr in der Bayreuther Bierhütte. Bayreuther Vereine, die teilweise Ausrichter der Bayreuther Stadtteilkerwas sind, bewirten im täglichen Wechsel die Hütte. Neun Vereine wählten die Verantwortlichen der Bayreuth Marketing & Tourismus GmbH aus den Bewerbungen aus.

08.04.2015, Bayreuth, Frühlingsfest, Familientag, Foto: Andreas Harbach, ha

Am 26. März startet das 53. Bayreuther Frühlingsfest auf dem Volksfestplatz.

„Was im letzten Jahr als Experiment begonnen hat, hat sich schnell zu einem Erfolgsmodell entwickelt“, so BMTG-Geschäftsführer Dr. Manuel Becher. Jetzt wünschen sich alle Beteiligten schönes, frühlingshaftes Wetter, um das Fest mit der Bevölkerung aus Stadt und Land sowie den zahlreichen Mitgliedern der Vereine gebührend feiern zu können.

Am Eröffnungstag wird es ab 16 Uhr bei allen Geschäften auf dem Platz wieder die beliebten Überraschungskuverts mit zahlreichen Gutscheinen und Fahrtickets im Wert von € 5,- zum Preis von € 1,- geben.

Auch für Familien und Kinder muss sich der Besuch des Frühlingsfestes lohnen: Deshalb gibt es am Familientag, Mittwoch 30. März, halbe Preise an allen Fahrgeschäften. Zudem versprechen die Frühlingsfestbetreiber zahlreiche weitere attraktive Angebote.

Großes Feuerwerk zum Abschluss

Als einer der Höhepunkte darf mit Sicherheit das große Feuerwerk am Sonntag, 3. April, gelten, das gegen 21 Uhr den Himmel über Bayreuth erleuchten wird. Auch das leibliche Wohl wird beim Frühlingsfest nicht zu kurz kommen. Zahlreiche gastronomische Betriebe verwöhnen mit Brezeln, Langos und vielen weiteren Spezialitäten.

Insgesamt werden in diesem Jahr 26 Schaustellerbetriebe auf dem Bayreuther Frühlingsfest vertreten sein. Unterschiedlichste Programmhighlights versprechen eine spannende und unterhaltsame Osterwoche mit einem weiteren Höhepunkt zum Abschluss am Sonntag, 3. April: Da wegen des verkaufsoffenen Sonntags und des Handwerkermarktes auf dem Stadtparkett viele zusätzliche Besucher nach Bayreuth kommen werden, rechnen die Veranstalter an diesem Tag auch auf dem Frühlingsfest mit Hochbetrieb.

Folgende Vereine werden beim Frühlingsfest die Bierhütte bewirtschaften:

Samstag, 26.03., 13 – 23 Uhr:
Altstadt-Kult-Museum mit einem Fußball-Contest um 16 Uhr mit City of Pop Bürgermeister Motorhorst, um 18 Uhr mit einer Bayreuth-Challenge mit Mr. Mainwelle Christian Höreth. Ab 20 Uhr dann Oldschdodd-Dancefloor mit Kult-DJ Seeler. Ab 22 Uhr heißt es Tribute To Trikot. Gesucht wird der Club mit den meisten „Dressed Fans“.

Sonntag, 27.03., 13 – 23 Uhr:
Siedlergemeinschaft

Montag, 28.03., 13 – 22 Uhr:
Verein Bayreuther Sportkegler (13 – 17 Uhr). Familiennachmittag mit Kaffee und Kuchen. Auf einer kleinen Kegelbahn können sich die Kleinsten austoben (kein Verletzungsrisiko, da Schaumstoff bzw. Kunststoff). Nach dem Abbau der Kegelbahn gibt es von 18 – 22 Uhr einen fränkischen Abend mit zünftiger Musik durch die Original Wiesenthaler Musikanten. Im Ausschank ist Breitenlesauer Krug-Bräu. Während des gesamten Tages wird ein Gewinnspiel angeboten, zu jedem Getränk (außer Kaffee) gibt es ein Los. Die Verlosung findet um 21 Uhr in der Hütte statt. Neben zahlreichen anderen Preisen wartet auch eine Fahrt nach München mit Besuch des Bayerischen Landtags auf einen glücklichen Gewinner.

Dienstag, 29.03., 14 – 22 Uhr:
Alpenverein

Mittwoch, 30.03., 14 – 22 Uhr:
Freundes- und Förderkreis der Werkstätten für Menschen mit Behinderungen in Bayreuth e.V. mit Stimmungsmusik mit DH Michi am Nachmittag, Glücksrad für Kinder bis 12 Jahren, Informations- und Gesprächstisch sowie der Band Midnight Express ab 18 Uhr. Neben Getränken der Bayreuther Bierbrauerei AG gibt es Richard-Wagner-Dunkel auf der Brauerei Wagner in Melkendorf.

Donnerstag, 31.03., 14 – 22 Uhr:
Deutsch-Polnischer Kulturverein, mit einer PowerPoint-Präsentation „Polens Wahrzeichen & Sehenswürdigkeiten, Land und Städte“, Informationen über die Aktivitäten des Kulturvereins, Kinderschminken und Malen (14 – 18 Uhr), Jugend musiziert (16 – 18 Uhr) mit Auftritten der jüngsten Mitglieder. Von 18 – 22 Uhr heißt es DPKV–Mitglieder musizieren. Während des gesamten Nachmittags und Abends gibt es Hintergrundmusik und polnische Cocktails & Drinks.

Freitag, 01.04., 14 – 23 Uhr:
Tierschutzverein Bayreuth und Umgebung e.V. 1876: Präsentation von Hunden und Katzen in Form von Fotos und Beschreibungen. Dazu gibt´s eine Schnapsbar und bunt gemixte Musik.

Samstag, 02.04., 13 – 22 Uhr:
SC Kreuz Bayreuth

Sonntag, 03.04., 13 – 22 Uhr:
Beratungszentrum Oberfranken für Menschen nach erworbener Hirnschädigung e.V. (ehemals Aphasiker-Zentrum Oberfranken e.V.), DJ Henri, bekannt von Ü30/80er-Jahres Feten in Thüringen, rockt von 13 – 22 Uhr die Bierhütte. Von 14.30 Uhr – 16.30 Uhr Kinderschminken und ab 19.30 Uhr eine Mister-Wahl mit tollen Preisen. Als Hauptgewinn winkt eine Übernachtung in einem 4-Sterne-Hotel.