Stadt Bayreuth

IM FOKUS

ONLINE-TERMINRESERVIERUNG

04.09.2015

Fünf Jahre Sprachförderprojekt an Bayreuther Schulen

Sprachkenntnisse als Schlüssel zum schulischen Erfolg

Das Amt für Integration der Stadt Bayreuth und das Bayreuther Institut für internationale Kommunikation und auswärtige Kulturarbeit (IIK) feiern Geburtstag: Seit fünf Jahren existiert das gemeinsam entwickelte Sprachförderprojekt für Schülerinnen und Schüler mit Migrationshintergrund in Bayreuth. Gedacht ist es für Schüler, die eine Realschule, ein Gymnasium beziehungsweise die Fachober- oder die Berufsoberschule besuchen und sprachlichen Förderbedarf haben.

Ausreichend gute Kenntnisse der deutschen Sprache sind der Erfolgsfaktor für die Integration von Menschen mit Migrationshintergrund. Die staatlichen Fördermaßnahmen reichen hierfür aber oftmals nicht aus. Integrationsbeauftragter Gerhard Eggert konstatiert: „Umfragen bei Bayreuther Schulen haben ergeben, dass immer noch viele Schüler mit Migrationshintergrund erhebliche Defizite in der deutschen Sprache haben. Deshalb sind zusätzliche Angebote vor Ort unverzichtbar. Vor dem Hintergrund der neuen Herausforderungen im Zuge des Flüchtlingsstroms werden die Kurse wahrscheinlich auch noch eine lange Zeit gebraucht werden.“ „Umso erfreulicher ist es, dass das Projekt mit derzeit acht Kursen weitergeführt und je nach Bedarf ausgebaut werden kann“, meint Filiz Durak, Geschäftsführerin IIK.

Als Dozenten fungieren Studierende des Fachgebiets Interkulturelle Germanistik/Deutsch als Fremdsprache der Universität Bayreuth unter der Leitung von Elizabeth Barezki, Lehrbeauftragte des Fach-gebiets Interkulturelle Germanistik und Projektleitung Deutschkurse des IIK. Die Schüler lernen jahrgangsübergreifend und interkulturell gemischt. Die Dozenten beziehen die verschiedenen kulturellen Hintergründe der Teilnehmer bewusst in den Unterricht mit ein. Auf diesem Weg wird nicht nur Deutsch gelernt, sondern es werden auch soziale Fähigkeiten und Kenntnisse im interkulturellen Umgang vermittelt, die weit über reinen Sprachunterricht hinausgehen. Weitere Informationen unter www.iik-bayreuth.de.