Stadt Bayreuth

IM FOKUS

ONLINE-TERMINRESERVIERUNG

07.07.2006

Ganztägige Kinderbetreuung in den Sommerferien

SpielplatzIn den kommenden Sommerferien bietet das Stadtjugendamt wieder eine ganztägige Kinderbetreuung für den Nachwuchs von sechs bis zwölf Jahren an. Das Angebot richtet sich an Kinder, deren Eltern berufstätig sind und die keine Möglichkeit haben, ihr Kind selbst zu betreuen oder anderweitig unterzubringen.

Geöffnet ist die Kinderbetreuung vom 31. Juli bis 18. August in der Kindertagesstätte Graserstraße sowie vom 21. August bis 8. September in der Kindertagesstäte Tristanstraße jeweils von 7.30 Uhr bis 17.30 Uhr (freitags bis 14 Uhr). Auch ein Besuch der Kinderbetreuung für lediglich einen halben Tag von 7.30 Uhr bis 13.30 Uhr ist möglich. Für alle Kinder wird eine kleine Ergänzung zur selbst mitgebrachten Mittagsverpflegung zubereitet. Das vielfältige Programm der Kinderbetreuung reicht von Spielen und Bastelaktionen bis hin zu Besichtigungen, kleinen Ausflügen und Schwimmbadbesuchen.

Anmeldung ab 17. Juli

Die Anmeldung zur Kinderbetreuung ist für Kinder mit Wohnsitz in der Stadt Bayreuth ab Montag, 17. Juli, im Rathaus II, Dr. Franz-Straße 6, Zimmer 041, möglich. Ab Montag, 24. Juli, können auch Kinder mit Wohnsitz im Landkreis angemeldet werden, soweit noch Plätze frei sind. Die Teilnahmegebühr beträgt 23 Euro pro Woche und muss bei der Anmeldung entrichtet werden. Sie umfasst Essensgeld und Ausflugskosten. Sollte ein Kind aus finanziellen Gründen nicht an der Kinderbetreuung teilnehmen können, besteht in begründeten Fällen die Möglichkeit, dass das Stadtjugendamt Kostenanteile übernimmt.

Weitere Informationen gibt’s beim Stadtjugendamt, Telefon 09 21/25 13 43 und 25 12 51.