Stadt Bayreuth

IM FOKUS

ONLINE-TERMINRESERVIERUNG

01.08.2015

Gebrüder Kutrowatz gastieren bei freiem Eintritt im ZENTRUM

Das weltweit bekannte und renommierte Klavierduo Kutrowatz gibt am Dienstag, 4. August, um 20 Uhr, anlässlich des 25-jährigen Bestehens der Kulturpartnerschaft zwischen Bayreuth und dem österreichischen Burgenland ein Konzert im Europasaal des ZENTRUM. Eintrittskarten für das kostenlose Konzert sind ab sofort erhältlich.

366 Klavierduo_Kutrowatz

Die beiden Pianisten Eduard und Johannes Kutrowatz sind im Burgenland geboren und aufgewachsen. Die Brüder studierten zunächst am Josef-Haydn-Konservatorium des Landes Burgenland in Eisenstadt, dann an der Universität für Musik und darstellende Kunst in Wien. Sie sind spezialisiert auf das Repertoire für zwei Klaviere und Klavier zu vier Händen. Die vielfältige Ausbildung der beiden Pianisten, ihr breites Betätigungsfeld sowie ihr großes Interesse an anderen Kunstsparten sind mitverantwortlich für die enorme Ausdruckstiefe und den Farbenreichtum ihres Spiels.

Am 4. August bringen die beiden Brüder nach einer Einführung von Gerhard Krammer Werke von Franz Liszt, Dave Brubeck und Eduard Kutrowatz zu Gehör.

Der Eintritt zum Konzert ist frei, kostenlose Eintrittskarten können ab Mittwoch, 1. Juli 2015, an der Theaterkasse, Opernstraße 22, abgeholt werden (Öffnungszeiten: Montag bis Freitag, 10 bis 17 Uhr; Samstag, 10 bis 14 Uhr; Tel. 09 21 / 6 90 01; Fax 09 21 / 885 777; E-Mail: theaterkasse@bayreuth-tourismus.de).