Stadt Bayreuth

IM FOKUS

ONLINE-TERMINRESERVIERUNG

20.01.2016

Gesprächsabend: Integration von Flüchtlingen in Sportvereine

Sportvereine können bei der Integration von Asylsuchenden und Migranten eine wichtige Rolle spielen. Daher lädt das Sportamt der Stadt Bayreuth gemeinsam mit den Vereinen „Bayreuth ohne Gewalt“ sowie „Bunt statt Braun“ zu einem Gesprächsabend mit Vertretern und Mitarbeitern der Bayreuther Sportvereine ein. Das Treffen findet am Donnerstag, 28. Januar, um 19 Uhr, in der Gast- und Tagungsstätte Oberfrankenhalle, Am Sportpark 3, statt.

Die Initiatoren wollen mit den Bayreuther Sportvereinen ins Gespräch kommen und gemeinsame Ideen erarbeiten, wie die Vereine einen zusätzlichen Beitrag zur Integration von Flüchtlingen und Migranten leisten können. Aufbauend auf deren Erfahrungen und der bereits geleisteten Arbeit geht es darum, ein praktikables und koordiniertes Programm zu entwickeln, das den Bedürfnissen der Asylsuchenden entspricht, aber auch die Ziele und Interessen der Sportvereine berücksichtigt.