Stadt Bayreuth

IM FOKUS

13.01.2017

Großer Faschingsumzug durch die Innenstadt

Der große Gaudiwurm startet am 26. Februar auf dem Volksfestplatz

Am Sonntag, 26. Februar ist es endlich wieder soweit: der große Faschingszug startet um 13 Uhr am Volksfestplatz. Schon seit vielen Jahren gilt der Gaudiwurm als Publikumsmagnet, bei dem viele Tausend Besucher aus Stadt und Land die Straßen säumen.

Faschingsumzug in der Innenstadt

Ganz gleich wie das Wetter wird, eines ist sicher: Es wird auch diesmal wieder Bonbons und Süßigkeiten „regnen“. Besonders für Kinder ist das natürlich eine Riesenattraktion. Allerdings gibt es auch für Erwachsene beim Faschingszug immer viel zu sehen und zu lachen.

Treffpunkt für alle Teilnehmer ist am Volksfestplatz. Die Strecke führt über die Äußere Badstraße und die Richard-Wagner-Straße bis zum Marktplatz. Die Veranstalter hoffen, dass in diesem Jahr noch mehr Faschingswagen und Musikgruppen dabei sein werden als in der Vergangenheit. Die Anmeldefrist läuft und interessierte Gruppen und Vereine werden gebeten, ihre Teilnahme am Faschingszug baldmöglichst anzumelden. Dies kann entweder telefonisch unter der Nummer 0921/885 737 bzw. 885 743 oder per e-mail an veranstaltungen@bayreuth-tourismus.de geschehen. Nicht nur die Teilnehmer des Faschingszugs, auch alle anderen Besucher sollten sich an diesem Tag verkleiden. Es lohnt sich auf jeden Fall, denn die schönsten Masken werden im Anschluss prämiert und es gibt viele attraktive Preise zu gewinnen.

Weitere Informationen: Bayreuth Marketing & Tourismus GmbH, Opernstraße 22, 95444 Bayreuth, Tel. 0921-885 743

Verkehrsbehinderungen wegen Faschingsumzug

Wegen des Faschingsumzugs am Sonntag, 26. Februar, kommt es zu Verkehrsbehinderungen und kurzfristigen Straßensperrungen, auf die das Straßenverkehrsamt der Stadt hinweist. | mehr