Stadt Bayreuth

IM FOKUS

11.09.2015

Großes Kinderfest am 19. September

Am 19. September ist es wieder soweit: Die Bayreuth Marketing & Tourismus GmbH veranstaltet das seit 2008 alljährlich im Rahmen der Interkulturellen Wochen stattfindende Kinderfest. Von 11 bis 17 Uhr erwartet die Besucher auf dem Bayreuther Stadtparkett ein abwechslungsreiches Programm mit vielen bunten Attraktionen und Aktionen für die ganze Familie. Den zahlreich erwarteten jungen Gästen werden verschiedene Aktionen wie Kinderschminken, Airbrush-Tattoos, mehrere Hüpfburgen und diverse andere Kinderspiele zur Unterhaltung geboten.

Als besonderes, zauberhaftes Highlight in diesem Jahr freut sich der Veranstalter außerdem auf die Präsenz des Kinderzauberers John Michaels, der schon auf Auftritte bei Radio Mainwelle, Antenne Bayern und dem ProSieben Red Nose Day zurückblicken kann. Mit mehreren kleinen Zaubershows wird er nicht nur das junge Publikum, sondern auch ihre erwachsenen Begleiter in den Bann ziehen. Der deutsch-polnische Kulturverein präsentiert das Duo-Fix, ein Musiker-, Pädagogen- und Lehrer-Paar aus Polen. In ihrem Programm „Die Abenteuer von Road Runner” können etwa 60 Kinder aus dem Publikum auf der Bühne mitspielen. Nach der Show erhalten die Kinder leckere Süßigkeiten.

Das Kinderfest wird, wie in jedem Jahr, wieder durch zahlreiche Unternehmen und Institutionen unterstützt. Mit dabei sind auch dieses Jahr die Sparkasse Bayreuth, der Heimat- und Volkstrachtenverein Alt Bayreuth, die Deutsch-Polnische Gesellschaft e.V. und der Stadtjugendring.