Stadt Bayreuth

IM FOKUS

11.06.2014

Historische Erlebnisführungen

Marktweiber in SchandgeigenDie Bayreuth Marketing & Tourismus GmbH (BMTG) bietet am 15. und 22. Juni historische Stadtführungen durch Bayreuth an. Bei dem kurzweiligen Programm am 15. Juni mit dem Titel „Leben mit und unter den Markgrafen“ tauchen die Teilnehmer ein in Klatsch und Tratsch, Hofgeflüster und Intrigen in nächster Umgebung des Markgrafenpaares Friedrich und Wilhelmine. Die amüsanten Geschichten stammen aus der Feder des „Tatort“-erprobten Autors Gordian Beck und sorgen sicher auch bei dieser Führung für begeisterte Teilnehmer.

Bei der Erlebnisführung „Holde Bayreuther Weiblichkeit“ am Sonntag, 22. Juni, dreht sich alles um das sogenannte „schwache Geschlecht“ im Bayreuth früherer Zeiten. Bei den Szenen mit der Spitalbewohnerin, den Marktweibern in Schandgeigen oder den Hübschlerinnen sind viel Spaß und Unterhaltung garantiert.

Startpunkt für beide Führungen ist jeweils um 11 Uhr die Tourist Information in der Opernstraße 22.
 
Vorverkauf und Treffpunkt: Tourist Information, Opernstraße 22, Tel. 09 21/8 85 88. Um Voranmeldung wird gebeten.