Stadt Bayreuth

IM FOKUS

06.05.2010

Hochkarätiger Rock bei Maisel’s Weissbierfest

Vielfältiges Programm vom 6. bis 9. Mai auf dem Brauereigelände in der Hindenburgstraße

Das Maisel’s Weissbierfest, das heuer vom 6. bis 9. Mai stattfindet, lockt auch in diesem Jahr mit einem vielfältigen Programm für Jung und Alt. Die Top-Acts für das diesjährige Fest auf dem Brauereigelände in der Hindenburgstraße sind am Samstag die hochkarätigen Bands “T-Rex” und “The Hooters”.

The Hooters

Das Weissbierfest beginnt traditionell am Donnerstag um 18 Uhr mit einer Uni-Fete, zu der Tim Toupet – “der singende Friseur” – erwartet wird. Auf der Cover-Night am Freitag werden ab 18 Uhr neben dem Sieger des Maisel’s Weisse Cover Contests – die Band “Strange Days” aus der Fränkischen Schweiz – die Bon-Jovi-Coverband “Bongiovio” und die Kulmbacher Ärzte-Coverband “Die Fachärzte” auftreten.

Die “Bursting Pipes” spielen am Samstag ab 16 Uhr, ehe ab 19.30 Uhr “T-Rex” und “The Hooters” für Stimmung sorgen. Der Sonntag steht im Zeichen des Maisel’s Fun Runs, der um 10 Uhr beginnt. Ab 13 Uhr spielt “Trialog”, ab 17 Uhr lassen die “Troglauer Buam” das Maisel’s Weissbierfest 2010 musikalisch ausklingen.

Weitere Infos zum Maisels Weissbierfest >>