Stadt Bayreuth

IM FOKUS

ONLINE-TERMINRESERVIERUNG

16.09.2016

Hohenzollernring nur einspurig in beide Richtungen befahrbar

Wegen Reparaturarbeiten an der Gasleitung müssen ab Sonntag, 18. September, die zwei stadteinwärts führenden Fahrspuren des Hohenzollernrings auf Höhe der Romanstraße gesperrt werden. Für den Verkehr steht dann nur noch jeweils eine Fahrspur in jeder Fahrtrichtung zur Verfügung. Darauf macht das Straßenverkehrsamt der Stadt Bayreuth in einer Pressemitteilung aufmerksam.

In diesem Zusammenhang kann vom Hohenzollernring kommend nicht nach links in die Romanstraße sowie von der Romanstraße kommend nicht nach links in den Hohenzollernring abgebogen werden. Die Umleitungen sind beschildert. Die Arbeiten dauern voraussichtlich bis Freitag, 23. September.