Stadt Bayreuth

04.12.2013

Horizon 2020 – EU-Forschungsförderung ab 2014

Informationsveranstaltung – Bereiche Nano, Werkstoffe und Produktion

Zum 1. Januar 2014 startet das neue Rahmenprogramm für Forschung und Innovation der EU, Horizon 2020. Erste Ausschreibungen sollen bereits Mitte Dezember 2013 veröffentlicht werden. Die Bayerische Forschungsallianz (BayFOR) und die Bayern Innovativ laden aus diesem Anlass an verschiedenen Terminen im Dezember 2013 und Januar 2014 zu themenspezifische Auftaktveranstaltungen ein.

Am 15. Januar 2014 findet im Haus der Forschung in Nürnberg die Informationsveranstaltung Horizon 2020 in den Bereichen Nano, Werkstoffe und Produktion statt, auf die wir interessierte Unternehmen aufmerksam machen wollen.

Schwerpunkt der Veranstaltung werden die aktuellen Förderthemen in den Bereichen Nanotechnologien, Werkstoffe & neue Produktionstechnologien sowie spezielle Fördermöglichkeiten für kleine und mittlere Unternehmen sein. Ein Vertreter der EU-Kommission wird zudem in das Thema einführen und einen Überblick über die strategische Ausrichtung von Horizon 2020 geben.

Eine Cooperation Lounge des Enterprise Europe Networks (EEN) bietet die Möglichkeit, Kooperationspartner für Anträge zu suchen bzw. sich selbst aktiv anzubieten. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit zu Einzelberatungen durch die Referenten auf Basis individueller Projektskizzen.

Weitere Informationen, Unterlagen sowie die Anmeldung (bis zum 8. Januar) finden Sie unter www.bayfor.org/nmp2014.