Stadt Bayreuth

IM FOKUS

ONLINE-TERMINRESERVIERUNG

13.11.2008

Horst Seehofer spricht in Bayreuth

Bayerischer Ministerpräsident hält Gedenkrede zum Volkstrauertag

Am kommenden Samstag, 15. November, um 14 Uhr, findet anlässlich des Volkstrauertages in der Ordenskirche Bayreuth-St. Georgen die zentrale Gedenkfeier des Volksbundes Deutsche Kriegsgräberfürsorge für Bayern statt. Im Rahmen der Feierstunde wird Ministerpräsident Horst Seehofer die Gedenkrede halten.

Anschließend findet um 15.30 Uhr auf der Kriegsgräberstätte Bayreuth-St. Georgen eine feierliche Kranzniederlegung statt.

Bayreuths Bürgerinnen und Bürger sind zu beiden Veranstaltungen herzlich eingeladen. Ehrenkarten für die Landesfeier sind ab Dienstag, 11. November, kostenlos beim Bürgerdienst im Neuen Rathaus, Luitpoldplatz 13, erhältlich. 

Am Sonntag, 16. September, um 11 Uhr, findet außerdem vor dem Ehrenmal am Schützenplatz eine zentrale Gedenkfeier mit Kranzniederlegung für die Opfer der Kriege im Regierungsbezirk Oberfranken statt, zu der Regierungspräsident Wilhelm Wenning und Oberbürgermeister Dr. Michael Hohl die Öffentlichkeit einladen. Für die musikalische Ausgestaltung sorgen der Posaunenchor St. Georgen – Bayreuth unter der Leitung von Alfred Oetter und der Gesangverein Sängerkranz 1925 Bayreuth – Aichig unter der Leitung von Hans Rudolf Eberhardt.