Stadt Bayreuth

IM FOKUS

ONLINE-TERMINRESERVIERUNG

08.04.2008

Infomobil noch bis Freitag unterwegs

Das Infomobil tourt durch BayreuthDas Infomobil der Firma WTE, die im Auftrag der Stadt alle betroffenen Bürgerinnen und Bürger über die neue gesplittete Abwassergebühr informiert, ist noch bis Freitag im Bayreuther Stadtgebiet unterwegs.
Termine und Standorte
Montag, 7. April, 9 bis 13 Uhr: Schule St. Georgen, Riedelsberger Weg 20; 14 bis 18 Uhr: Parkplatz Friedrich-Ebert-/Ecke Grünewaldstraße.
Dienstag, 8. April, 9 bis 13 Uhr: Parkplatz Am Schießhaus; 14 bis 18 Uhr: Spielplatz, Grünanlage Dr. Hans-Richter-Straße, Adolf-von-Groß-Straße.
Mittwoch, 9. April, 9 bis 13 Uhr und 14 bis 18 Uhr: Schule Herzoghöhe, Preuschwitzer Straße 34.
Donnerstag, 10. April, 9 bis 13 Uhr: Gemeinschaftshaus Oberpreuschwitz, Sandweg 1; 14 bis 18 Uhr: Schulpavillon Meyernberg, Donndorfer Straße 7.
Freitag, 11. April, 9 bis 13 Uhr: Lerchenbühlschule, Lerchenbühl 11; 14 bis 18 Uhr: Parkplatz Erlöserkirche, Jakobstraße.
Die Stadtverwaltung macht darauf aufmerksam, dass die Bürgerinnen und Bürger jederzeit und an jedem Standort das Infomobil besuchen können – auch wenn sie nicht in dem Stadtteil wohnen, in dem sich das Infomobil gerade aufhält.
Weitere Informationsmöglichkeiten
Fragen zur Abwassergebühr beantworten außerdem die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Stadtbauhofes über die kostenlose Telefon-Hotline 08 00/9 46 42 60, die bis 9. Mai täglich von 8 bis 18 Uhr geschaltet ist. Wer möchte, kann sich darüber hinaus auch direkt beim Stadtbauhof, Am Bauhof 5, Zimmer 14, sowie auf den städtischen Internetseiten unter www.bayreuth.de über die neue gesplittete Abwassergebühr informieren.