Stadt Bayreuth

15.03.2016

Informationsveranstaltung des Familienpaktes Bayern am 7. April

Familie und Beruf nach den eigenen Vorstellungen leben zu können, das wünschen sich immer mehr Beschäftigte. Die Bayerische Staatsregierung, der Bayerischer Industrie -und Handelskammertag e.V. (BIHK), die vbw -Vereinigung der Bayerischen Wirtschaft e. V. und der Bayerische Handwerkstag (BHT) haben deshalb gemeinsam den Familienpakt Bayern geschlossen. Ziel ist, die Vereinbarkeit von Familie und Beruf in Bayern weiter zu verbessern.

Im Rahmen einer Informationsveranstaltung möchte man den Unternehmen den Nutzen familienbewusster Maßnahmen näher bringen, Unterstützungsmöglichkeiten aufzeigen und positive Unternehmensbeispiele vorstellen.

Familienpakt

Die Stadt Bayreuth und das Familienbündnis Bayreuth unterstützen die Veranstaltung und würden sich freuen Sie am 7. April ab 16.00 Uhr im Kunstmuseum Bayreuth im historischen Sitzungssaal begrüßen zu können, eines der Grußworte spricht Frau Oberbürgermeisterin Merk-Erbe.

Nach Fachvorträgen rund um das Thema familienbewusste Maßnahmen können Sie sich mit anderen Unternehmen im Rahmen eines Get-togehter austauschen. Details zum Programm entnehmen Sie bitte dem Flyer. Weitere Informationen zum Familienpakt Bayern finden Sie auf der Hompage. Um eine Anmeldung unter servicestelle@familienpakt-bayern.de wird gebeten.