Stadt Bayreuth

IM FOKUS

ONLINE-TERMINRESERVIERUNG

18.02.2008

Integration gemeinsam schaffen

Vom 20. bis 24. Februar: Christlich-Muslimische Aktionswoche in Bayreuth

“Integration gemeinsam schaffen” – unter diesem Motto findet von Mittwoch, 20. Februar, bis Sonntag, 24. Februar, zum ersten Mal eine Christlich-Muslimische Aktionswoche in Bayreuth statt. Veranstalter ist die Stadt Bayreuth gemeinsam mit Vertretern der Katholischen und Evangelisch-Lutherischen Kirche sowie den muslimischen Verbänden in Bayreuth. Bei dieser Aktion sollen sich die beiden Kulturen (Christentum und Islam) näher kennen lernen und gegenseitig austauschen.

Unter der Leitung des Integrationsbeauftragten der Stadt Bayreuth, Gerhard Eggert, haben die Organisatoren ein vielseitiges Programm zusammengestellt: Tage der offenen Moschee, Kirchenführungen, ein türkisches Theater und die offizielle Eröffnung mit interessanten Vorträgen zum Thema Islam, Religion und Integration. Angeregt wurde diese Aktionswoche, die übrigens deutschlandweit stattfindet, von der Christlich-Muslimischen Friedensinitiative, die ein gemeinsames Projekt von Vertretern aus Politik und Gesellschaft, des Deutschen Städtetags, der türkisch-islamischen Union, der Anstalt für Religion und des Koordinierungsrates des Christlich-islamischen Dialogs ist.

“Unser Anliegen ist es, mit dieser Christlich-Muslimischen Aktionswoche die beiden Kulturen zusammen zu bringen, damit sie sich besser kennen und verstehen lernen. Denn nur so können Vorurteile abgebaut werden”, erklärt Oberbürgermeister Dr. Michael Hohl. Darüber hinaus steht diese Aktionswoche im vollen Einklang mit der städtischen Integrationspolitik, deren vorrangiges Ziel ein gemeinschaftliches Zusammenleben aller Kulturen ist. “Gemeinsam wollen wir hier in Bayreuth ein Zeichen setzen und für friedliches Miteinander eintreten”, so Dr. Hohl.


Mittwoch/Donnerstag, 20./21. Februar 2008, 9 bis 17 Uhr
Offene Moschee – Komm, ich zeig’ dir wo ich bete
Moschee in der Brandenburger Straße 51 (Türkisch-Islamische Gemeinde)
Moschee in der Markgrafenalle 11 (Islamisches Zentrum Bayreuth)
– Moscheeführungen finden zu jeder vollen Stunde statt –

Freitag, 2. Februar 2008, 16.30 Uhr
Offizielle Eröffnung – Christen und Muslime im Gespräch
Evangelisches Gemeindehaus, St. Georgen 56
Programminfos

Samstag, 23. Februar 2008, 14.30 Uhr bis 15.30 Uhr
Tag der offenen Tür mit Kirchenführung
Schlosskirche Bayreuth, Schlossberglein 1
Stiftskirche Bayreuth, St. Georgen 3

Samstag, 23. Februar 2008, 20 Uhr
Türkisches Theater “Mevlana”
Das Stück beinhaltet das Leben und die Philosophie des großen Islamgelehrten “Mevlana”, der an das friedliche Zusammenleben aller Menschen, egal welcher Hautfarbe, Religion und ethnischen Herkunft glaubte.
Internationales Jugendkulturzentrum, Äußere Badstraße 7 a
Eintritt: 3 €

Sonntag, 24. februar 2008, 9 bis 17 Uhr
Offene Moschee – Komm, ich zeig’ dir wo ich bete
Moschee in der Friedrich-Puchta-Straße 8 (Integration-, Kultur- und Bildungsverein Bayreuth
– Moscheeführungen finden zu jeder vollen Stunde statt –