Stadt Bayreuth

IM FOKUS

ONLINE-TERMINRESERVIERUNG

29.09.2010

Inter-Kultur – Neue Welten – Kompetenz ist gefragt!

Podiumsgespräch zur Eröffnung der Interkulturellen Woche

Mit einem Podiumsgespräch im Evangelischen Gemeindehaus wurde am vergangenen Sonntag die diesjährige Interkulturelle Woche eröffnet. Zu dieser Diskussionsrunde waren unter anderem auch Oberbürgermeister Dr. Michael Hohl und weitere Vertreter aus Gesellschaft, Politik, Kirche und Kultur eingeladen. 

Der Talkrunde voraus ging ein beeindruckendes Impulsreferat des Diplom-Kaufmanns Dominik Schultheiß von der Universität Bayreuth, der überzeugend darlegte, wie notwendig der Erwerb interkultureller Kompetenzen heute ist. Die Globalisierung erfordere Erwerb und Schulung von interkulturellen Kompetenzen in weiten Lebensbereichen, so Schultheiß.

Oberbürgermeister Dr. Michael Hohl stellte im anschließenden Podiumsgespräch die interkulturelle Vielfalt in der Stadt Bayreuth vor und zeigte die institutionelle Kompetenz der Stadt im Umgang mit internationalen Gästen, mit Studenten und Neueinwohnern aus aller Welt auf. “Bayreuth ist eine internationale und interkulturelle Stadt, und zwar nicht nur zur Festspielzeit, sondern das gesamte Jahr über im universitären Leben mit international tätigen Unternehmen und im Umgang mit seinen Mitbürgern mit Migrationshintergrund.

Podiumsgespräch im Evangelischen Gemeindehaus