Stadt Bayreuth

IM FOKUS

ONLINE-TERMINRESERVIERUNG

12.10.2007

Interaktiver Heizkostenratgeber

Insbesondere durch die ständig steigenden Kosten für Heizenergie entwickeln sich die Nebenkosten immer mehr zu einer zweiten Miete. Die derzeitigen Preissteigerungen bei Heizöl und Gas scheinen kein Ende zu nehmen – ein Grund mehr, ans Engeriesparen zu denken.

Auf den Internetseiten der Stadt Bayreuth steht jetzt ein interaktiver Heizkostenratgeber zur Verfügung. Mit ihm kann man seine Heizkosten und den Heizenergieverbrauch selbst online überprüfen. Zeigt der HeizCheck-Online als Ergebnis hohen Verbrauch, so dass Sanierungsmaßnahmen notwendig und sinnvoll sind, helfen unabhängige Berater bei der Auswahl der geeigneten Maßnahmen. Der Staat, vertreten durch das Bundesamt für Wirtschaft, fördert diese Vor-Ort-Beratung mit einem Zuschuss.

Weiterhin können über die städtischen Internetseiten ein Modernisierungsratgeber, Informationen zum Heizkostenvergleich, ein Pumpen-Check, ein ElektrogeräteCheck, ein KühlCheck, ein Ökostromtarifrechner, ein Förderratgeber und Beispiele gelungener Modernisierungsmaßnahmen eingesehen werden.

Weitere Informationen zur Vor-Ort-Beratung gibt’s beim Amt für Umweltschutz der Stadt Bayreuth, Telefon (09 21) 25 13 85.

Hier geht’s zu den Energiesparratgebern der Stadt Bayreuth