Stadt Bayreuth

02.02.2016

IT-Forum Oberfranken 2016 am 3. März in Hof

Das Institut für Informationssysteme der Hochschule Hof lädt zusammen mit dem IT-Cluster Oberfranken e.V. und weiteren Partnern aus ganz Oberfranken zum IT-Forum Oberfranken 2016 – „Industrie 4.0: Eine Region macht sich auf den Weg“ ein.

Oberfranken ist eine innovationsstarke Region mit zahlreiche „Hidden Champions“ und Weltmarktführer, die sich auch immer mehr zu einer zukunftsweisenden IT-Region entwickelt.

Mit dem jährlich stattfindenden IT-Forum verbessern engagierte kleine und mittelständische IT-Unternehmen, das Branchennetzwerk IT-Cluster Oberfranken sowie die vier oberfränkischen Hochschulen als TechnologieAllianzOberfranken (TAO) die öffentliche Wahrnehmung des IT-Standorts Oberfranken ebenso wie die Vernetzung von Entscheidern, Experten und Anwendern.

Den Schwerpunkt des IT-Forums Oberfranken 2016, das am Donnerstag, 03.03.2016 am Institut für Informationssysteme der Hochschule Hof (iisys) stattfindet, bildet das Thema „Industrie 4.0: Eine Region macht sich auf den Weg“. Mit Prof. Dr. Gunter Dueck und Andreas Zilch werden zwei bundesweit bekannte Redner die Keynotes halten. Ferner erwarten die Besucher bereits realisierte Projekt- und Firmenbeispiele in vier verschiedenen Panels. In den Panels werden die Herausforderungen und Erfolgschancen der Digitalisierung unter anderen auch mit den Bayreuther Unternehmen LivingLogic und XAVO beleuchtet und gemeinsam diskutiert.

Detaillierte Informationen zur Veranstaltung entnehmen Sie bitte dem Flyer. Um Anmeldung wird bis zum 26.02.2016 unter www.it-forum-oberfranken.de gebeten.

IT-Forum