Stadt Bayreuth

IM FOKUS

ONLINE-TERMINRESERVIERUNG

21.02.2011

Jahrestagung des Bayerischen Städtetags 2013 in Bayreuth

Der Bayerische Städtetag kommt im Jahr 2013 zu seiner Jahrestagung nach Bayreuth und folgt damit einer Einladung von Oberbürgermeister Dr. Michael Hohl.

Wie das Geschäftsführende Vorstandsmitglied des kommunalen Spitzenverbandes Reiner Knäusl dem Oberbürgermeister jetzt mitgeteilt hat, wird die zweitägige Jahrestagung voraussichtlich im Juli 2013 in Bayreuth stattfinden. Die Stadt rechnet mit 350 bis 400 Tagungsteilnehmern.

Der Bayerische Städtetag versteht sich als Anwalt der Städte und Gemeinden gegenüber dem Bayerischen Landtag und der Staatsregierung und tritt für die Wahrnehmung der kommunalen Selbstverwaltung ein. Er bündelt dabei die Interessen der Städte in einer Hand. OB Dr. Hohl ist in seiner Funktion als Bezirksvorsitzender der kreisfreien Städte Oberfrankens auch Mitglied des Vorstandes des Bayerischen Städtetags.