Stadt Bayreuth

IM FOKUS

07.02.2017

Jazz: Remembering Good Times

Kleiner, Höhn & Meisenzahl kommen mit ihrem Jazz-Programm „Remembering Good Times“ am Donnerstag, 9. Februar, um 19.30 Uhr. zu Steingraeber. Die drei Vollblutjazzer spüren ihren Wurzeln nach bis zurück zu den Sounds ihrer Eltern. Heraus kommt eine Hommage an den tiefen, klassischen Sound der Pianotrios in den 60er Jahren. Zitiert werden liebgewonnene Platten wie ‚Soul Espaniol‘ oder ‚We get Requests‘ von Oscar Peterson. Das Ergebnis ist ein Abend mit den ewig jung gebliebenen Hits.

Remembering

Der gebürtige Bayreuther Ulf Kleiner ist schon lange als Pianist unterwegs mit Bands wie PANIOL4, Jeff Cascaro und dem Jazzteam. Seit Jahren ist er Dozent für Jazzpiano an der Guttenberg Universität in Mainz. Alles andere als akademisch ist er als Musiker der selber produziert. Zusammen mit Hanns Höhn und David Meisenzahl bildete er die sogenannte Herzrhythmusgruppe der HR-Fernsehserie „Lachen mit Lars“.

Karten sind an der Abendkasse für 14 Euro, im Vorverkauf für 12 Euro (Schüler und Studenten 5 Euro; Mitglied des Jazzforums Bayreuth 7 Euro) erhältlich. Das Konzert findet im Kammermusiksaal des Steingraeber-Hauses, Steingraeberpassage 1, statt. Weitere Informationen unter Telefon 0921 64049.