Stadt Bayreuth

IM FOKUS

29.10.2007

Junge Musiker in der Schlosskirche

Logo Junge MusikerDie “Junge Musiker Stiftung” gibt  am 25. November, um 16.30 Uhr, in der Schlosskirche ein Konzert mit Stipendiaten, dessen Spendenerlös der Restaurierung des Schlossturms zugute kommen wird.

Der ehemalige Festspielsolist Manfred Jung, der die Stiftung ins Leben gerufen hat und diese in Bayreuth fest etablieren möchte, wird das Konzert selbst dirigieren. Das Junge Tonkünstler Orchester spielt das Brandenburgische Konzert Nr. 3 von Johann Sebastian Bach. Außerdem kommen die Kantate “Ich will den Kreuzstab gerne tragen”, ebenfalls von Bach, sowie die Stabat Mater von Giovanni Pergolesi zur Aufführung. Als Solisten treten Sonja Mäsing, Sussanne E. Grobholz, Peter Vos und Julian Kampuch auf, die inzwischen ohne Ausnahme zu den Solistenensembles namhafter deutscher Opernhäuser gehören. An der Orgel wird Christoph Krückl zu hören sein. Der Eintritt zu dem Konzert ist frei, um Spenden wird gebeten.

www.junge-musikerstiftung.de