Stadt Bayreuth

IM FOKUS

04.11.2009

Karikaturen in der Museumsnacht

Schnellzeichner Klaus Häring im Bayreuth Shop

Schnellzeichner Klaus Häring ist in der Museumsnacht zu Gast im Bayreuth ShopMit einem Highlight präsentiert sich der Bayreuth Shop in der Kanzleistraße 6 in der Museumsnacht am 7. November: Denn der Schnellzeichner und Karikaturist Klaus Häring hat zugesagt, von 21 Uhr bis 23 Uhr die Besucher der Museumsnacht kostenlos im Bayreuth Shop zu porträtieren.

Allen, die Klaus Häring noch nicht live erlebt haben, sei gesagt: Wenn Häring in Minutenschnelle treffend charakteristische Porträts auf dem Papier entstehen lässt, überzeichnet, doch immer pfiffig, humorvoll und sympathisch – dann kommt das Publikum aus dem Staunen nicht mehr heraus. Häring geht es nicht um grobe Überzeichnung, sondern darum, das wahre Gesicht eines Menschen zu zeigen. So liegen die Stärken seiner Karikaturen in der sanften Übertreibung mit einer Portion Ironie, die immer wohlwollend bleibt und es entstehen Zeichnungen, die auch künstlerischen Wert besitzen.

Zudem startet in der Museumsnacht der Verkauf des Bayreuth Taschenschirmes zum unschlagbaren Einführungspreis von 14,80 Euro.

Weitere Informationen:
Bayreuth Shop, Kanzleistraße 6
Tel. 09 21/150 77 97