Stadt Bayreuth

IM FOKUS

ONLINE-TERMINRESERVIERUNG

29.03.2016

Keine Prüfung notwendig

Wie das Umweltreferat der Stadt Bayreuth mitteilt, ist für die Umgestaltung des Mühlkanals zwischen dem Hotel Lohmühle und der Gaststätte Rosenau keine Umweltverträglichkeitsprüfung notwendig, da keine erheblichen nachteiligen Umweltauswirkungen zu erwarten sind. Das Amt für Städtebauförderung der Stadt Bayreuth hatte für das Vorhaben die wasserrechtliche Genehmigung beantragt.

Im Zuge der flankierenden Maßnahmen der Stadt zur Landesgartenschau Bayreuth 2016 entsteht an oben genannter Stelle eine Grünfläche mit einer verbesserten Aufenthaltsqualität, unter anderem mit Sitzstufen aus Naturstein am Ufer sowie Hochbeeten mit Gemüse, Kräutern und Blumen.