Stadt Bayreuth

IM FOKUS

ONLINE-TERMINRESERVIERUNG

21.08.2008

Keine Regionalligaspiele

1. FC Eintracht Bamberg spielt doch in Weismain
Wie der 2. Vorsitzende des 1. FC Eintracht Bamberg, Andreas Saal, gegenüber dem Bayreuther Sportamt mitteilte, wird es im Hans-Walter-Wild-Stadion keine Regionalligaspiele der Bamberger geben. Grund dafür ist der Bescheid des Deutschen Fußball Bundes, der das Stadion in Weismain begutachtet und jetzt dem 1. FC Eintracht Bamberg die Genehmigung erteilt hat, dort seine Heimspiele durchzuführen.

Für Oberbürgermeister Dr. Michael Hohl kommt die Entscheidung des DFB nicht überraschend: „Wir sind von Anfang an davon ausgegangen, dass die Bamberger und die Stadt Weismain alles daran setzen werden, das Stadion in Weismain fristgerecht umzubauen, sodass unser Stadion nicht benötigt wird“, so Dr. Hohl.