Stadt Bayreuth

IM FOKUS

ONLINE-TERMINRESERVIERUNG

11.07.2008

Kinder- und Jugendliteraturnacht

Am 11. Juli „Nacht aktiv“ – das Leseevent für die ganze Familie

Mit einem hochkarätig besetzten Autorenfeld startet die Stadt Bayreuth am Freitag, 11. Juli, ein außergewöhnliches Leseevent für die ganze Familie – „Nacht aktiv – die 1. Bayreuther Kinder- und Jugendliteraturnacht“.

An fünf Veranstaltungsorten in der Bayreuther Innenstadt, die jeweils unter einem Motto stehen, werden zehn Autoren und zwei Schauspieler aus bekannten Werken der aktuellen Kinder- und Jugendliteratur lesen und auf alle neugiereigen Fragen bereitwillig antworten. Gelesen wird im Urweltmuseum, im Kunstmuseum, im Historischen Museum, im Hofgarten und im Schlosskeller.</p>

Unter den Autoren sind so bekannte Namen wie Isabel Abedi, Andreas Schlüter, Christoph Marzi, Peter Freund, Hermien Stellmacher und Antonia Michaelis. Vor. zwischen oder nach den Lesungen hat jeder die Gelegenheit, die Menschen hinter den Büchern persönlich kennen zu lernen, sich Bücher signieren oder Autogramme geben zu lassen. Die ersten Veranstaltungen beginnen um 18 Uhr.

Karten für die 1. Bayreuther Kinder- und Jugendliteraturnacht gibt es bei der Stadtbibliothek am Luitpoldplatz, bei der Jugendbücherei in der Münzgasse, bei der KURIER-Geschäftsstelle am Markt und bei der Buchhandlung Thalia im Rotmain-Center.

Für die gesamte Lesenacht kosten die Karten im Vorverkauf 5,50 Euro für Kinder und 7,70 Euro für Erwachsene, an der Abendkasse 6 Euro und 8 Euro.   

Hier finden Sie das gesamte Programm der Lesenacht (PDF-Datei)