Stadt Bayreuth

IM FOKUS

ONLINE-TERMINRESERVIERUNG

04.03.2011

Kinder wählen die Professoren selbst aus

KinderUniversität Bayreuth mit neuem Konzept

In diesem Jahr wird es an der Universität Bayreuth eine KinderUni mit ganz neuem Konzept geben. Zehn Professorinnen und Professoren der Universität Bayreuth haben sich Gedanken zum Thema KinderUni gemacht und Vorschläge für Kindervorlesungen aus ihrem Fachgebiet erarbeitet. Die Themenvorschläge sind zusammen mit einem kleinen Erläuterungstext und einem Foto des entsprechenden Professors ins Internet gestellt. Auf einer speziellen Seite der KinderUni haben die Kinder die Möglichkeit, vier der zehn Vorschläge anzuklicken und damit auszuwählen. Die Professoren, die die meisten Stimmen der Kinder erhalten, werden dann bei der KinderUni sprechen.

Die KinderUniversität, die in diesem Jahr am 29. Juni startet, will die Neugierde von Kindern aufgreifen und ihnen Wissen auf hohem Niveau mit Freude vermitteln, die Begeisterung der Kinder für wissenschaftliche Fragestellungen wecken, Kindern Anregungen zum Weiterdenken und Weiterfragen geben, allen Kindern Zugang zu außerschulischer Bildung  ermöglichen und einen neuen Bildungsort für Kinder in der Region erschließen.

Hier eine Kurzübersicht der Professoren und ihrer Vorträge:

Prof. Dr. Ralf Behrwald, Professur für Alte Geschichte:
Ein Tag im alten Rom

Prof. Dr. Ruth Freitag, Lehrstuhl Bioprozesstechnik:
Nicht nur sauber sondern rein. Wie funktionieren eigentlich Waschmittel?

Professor Dr. Lars Grüne, Lehrstuhls für Angewandte Mathematik:
Wie man einem Computer beibringt, in die Zukunft zu sehen

Professor Dr. Martin Huber, Lehrstuhl für Neuere Deutsche Literaturwissenschaft:
Warum erzählen Menschen Geschichten?

Professor Dr. Jochen Koubek, Angewandte Medienwissenschaft, Digitale Medien, zusammen mit
Professor Stefan Leible, Lehrstuhls Zivilrecht IV:
Warum sind manche Filme erst ab 12? Oder: Wovor schützt das Jugendschutzgesetz?

Professor Dr. Anno Mungen, Lehrstuhl für Theaterwissenschaft unter besonderer Berücksichtigung des Musiktheaters:
Von singenden Hexen, tanzenden Vögeln und … Mickey Mouse!

Professor Dr. Martin Schmidt-Kessel, Lehrstuhl für Verbraucherrecht:
Was passiert, wenn mein Weihnachtsgeschenk kaputt ist?

Professor Dr. Gabriele Sommer, Lehrstuhl Afrikanistik I:
Afrika hat viele Gesichter – Entdecke Wissenswertes über unseren faszinierenden Nachbar-Kontinent

Professor Dr. Birgit Weber, Lehrstuhl Anorganische Chemie II:
Wozu brauchen wir Komplexe?

Professor Dr. Kay Windthorst, Professur für Öffentliches Recht:
Warum brauchen wir Gesetze?

  • Hier geht’s direkt zur Abstimmung! Dort finden sich auch mehr Informationen zu den einzelnen Vorträgen und Fotos von den Professoren.