Stadt Bayreuth

IM FOKUS

ONLINE-TERMINRESERVIERUNG

21.10.2011

Kinderbetreuung bis 20 Uhr

Erleichterung für berufstätige Eltern: Ab Dezember bietet die Stadt Bayreuth im Kindergarten St. Vinzenz, Maxstraße 10, eine zusätzliche Kinderbetreuung an, die dann beginnt, wenn andere Tagesstätten schließen. Montags bis freitags steht dort ab zirka 16.30 Uhr bis 20 Uhr eine Tagesmutter zur Verfügung, die die Kinder betreut.

Die Stadt Bayreuth möchte mit dieser Randzeitenbetreuung dem dringenden Bedarf einiger berufstätiger Eltern nachkommen, deren Arbeitszeiten sich häufig nicht mit den Öffnungszeiten der Kinderbetreuungseinrichtungen vereinbaren lassen und die keine andere Betreuungsmöglichkeit sicherstellen können. Allerdings wird für diese Randzeitenbetreuung – neben den „normalen“ Kindergartengebühren – ein weiterer Beitrag für die Eltern fällig. Und die Eltern müssen selbst den Transport ihres Kindes von der tagsüber besuchten Einrichtung nach St. Vinzenz organisieren.

Anmeldungen nimmt das städtische Jugendamt, Rathaus II, Dr.-Franz-Straße 6, Eveline Schmidt (Telefon 09 21/25 12 83), ab sofort entgegen.