Stadt Bayreuth

IM FOKUS

07.07.2009

Klassik-Open-Air auf dem Röhrensee

Am 11. Juli präsentieren sich Petra Maria Schnitzer und Peter Seiffert auf einer Seebühne

Der Röhrensee wird Schauplatz eines Klassik-Open-AirsPremiere in Bayreuth: Erstmals wird der Röhrensee zum Schauplatz eines Klassik-Open-Air-Konzertes auf einer eigens hierfür aufgebauten Seebühne. Mit dabei: Die Sopranistin Petra Maria Schnitzer und der Tenor Peter Seiffert.

Schnitzer und Seiffert brillierten bereits auf dem Grünen Hügel. Nun singen sie auf der Seebühne des Röhrensees die schönsten Melodien aus Musicals, Filmmusik und klassischen Musikstücken. Dirigent René Giessen, bekannt durch seine Winnetou-Einspielungen, begleitet die Weltstars mit seinem 18köpfigen Orchestra Suonare der Akademie Amtzell. Schirmherr der Veranstaltung ist Oberbürgermeister Dr. Michael Hohl.

Das Konzertprogramm umfasst Johannes Brahms, Richard Wagner, Giacomo Puccini, Josef Rixner, Emmerich Kálmán, Henry Mancini, John Williams, Martin Böttcher, George Gershwin, Franz Lehár, Andrew Lloyd Webber, Ennio Morricone und Francesco Sartori.

Aus diesem Anlass werden der Röhrensee und die Boote festlich illuminiert sein. Getränke und exklusive Speisen können vor Ort gekauft werden.

Vorverkauf:
Theaterkasse, Luitpoldplatz 9, 95444 Bayreuth
Tel.: (09 21) 6 90 01
E-Mail: info@kurier-tickets.de

Keine Abendkasse!

www.die-besten-stimmen.de