Stadt Bayreuth

IM FOKUS

ONLINE-TERMINRESERVIERUNG

26.10.2009

Klassiker für Kinder

Ausstellung mit Illustrationen zu Schiller-Werken

Zum 250. Geburtstag von Friedrich von Schiller am 10. November zeigt die Stadtbibliothek Bayreuth ab Dienstag, 3. November in Ihrem Ausstellungsraum a, Luitpoldplatz 7 Illustrationen zu Schiller-Werken, eine Leihgabe des Kindermann-Verlags Berlin.

Die Reihen „Weltliteratur für Kinder“ und „Poesie für Kinder“ des Kindermann-Verlags eröffnen kleinen und großen Lesern den Zugang zu klassischen Werken der Weltliteratur: Wunderschön ausgestattet, in Halbleinen gebunden und von bekannten Illustratoren ins Bild gesetzt. Mit spannenden Nacherzählungen und einprägsamen Bildern werden Klassiker zum Bilderbuch-Ereignis. Die Ausstellung in der Stadtbibliothek zeigt aus diesen bibliophilen Bildbänden Original-Illustrationen der Künstler Klaus Ensikat, Jenny Brosinski und Willi Glasauer.

Klaus Ensikat, Illustrator und Karikaturist, ist einer der bedeutendsten Buchkünstler der Gegenwart. Er erhielt zahlreiche Preise und wurde 1996 für sein Gesamtwerk mit der Hans-Christian-Andersen-Medaille, der höchsten internationalen Ehrung für die Illustration von Kinderbüchern, ausgezeichnet. Seit 1995 ist er Professor für Zeichnen an der Fachhochschule für Gestaltung in Hamburg.

Jenny Brosinski studierte zunächst an der Fachhochschule Hamburg im Bereich Gestaltung und als Stipendiatin des deutsch-französischen Jugendwerks an der Ecole supérieure des arts décoratifs in Straßburg Illustration, anschließend an der Kunsthochschule Berlin Zeichnung und Bildhauerei. Neben Kinder- und Künstlerbüchern zeichnet und malt Jenny Brosinski zu freien Themen oder erstellt großformatige Druckgrafiken. Ihre Zeichnungen wurden unter anderem beim „Salon du livre de jeunesse“ in Paris ausgestellt.

Willi Glasauer arbeitet als freier Künstler für Fernsehen, Zeitschriften, französische und deutsche Verlage, mit dem Schwerpunkt Buchillustration. Willi Glasauer lebt im Sommer in den Pyrenäen, im Winter arbeitet er in Berlin.

Öffnungszeiten

Die Ausstellung ist bis zum 26. November zu folgenden Zeiten zu sehen: Montags von 10 bis 13 Uhr, dienstags und donnerstags von 10 bis 19 Uhr, mittwochs und freitags von 10 bis 18 Uhr, samstags von 10 bis 13 Uhr.

www.stadtbibliothek.bayreuth.de