Stadt Bayreuth

IM FOKUS

19.10.2007

Kneipenfestival in der Innenstadt

KneipenfestivalAm 20. Oktober steigt wieder das Bayreuther Kneipenfestival: Seit 1992 hat sich das Event zu einem der größten Musikfestivals in Franken entwickelt. Jetzt steht ein kleines Jubiläum an: Bereits zum 15. Mal werden bei rund 20 Konzerten und drei großen Abschlusspartys – auf dem Herzogkeller, im Aktienkeller und im Kommunalen Jugendzentrum – musikalisch wieder alle Richtungen vertreten sein, von Jazz bis Pop, von Funk bis Rock.

Der Grundgedanke des Festivals ist dabei gleich geblieben. An einem Abend geben zahlreiche Bands an verschiedenen Veranstaltungsorten Konzerte – in Kneipen, Cafes, Restaurants und fest etablierten Konzerthallen. Die Besucher zahlen einmal Eintritt und können danach ihre eigene Route festlegen und ihr ganz individuelles Ffestivalerlebnis genießen.

Obgleich wie schon in den Vorjahren Künstler und Bands aus ganz Deutschland an dem Festival teilnehmen, bietet das Kneipenfestival erneut auch ein Forum für die junge Musikszene der Stadt. So stammen über die Hälfte der teilnehmens Bands aus Bayreuth und der näheren Region.

www.kneipenfestival-bayreuth.de/