Stadt Bayreuth

27.10.2014

Lage der oberfränkischen Wirtschaft stabil

Ergebnisse der Konjunkturumfrage der IHK für Oberfranken Bayreuth liegen vor
In der oberfränkischen Wirtschaft herrscht laut der Presseinfo der IHK für Oberfranken vom 10.10.2014 entgegen dem bundesdeutschen Trend ungebrochener Optimismus.

Als einen Grund für stabile Geschäftslage der oberfränkischen – und auch der Bayreuther –  Wirtschaft zeigt sich wieder die mittelständische Wirtschaftsstruktur und der aus ausgeprägte Branchen-Mix des Wirtschaftsstandorts Oberfranken. Zwar steht beispielsweise der klassische Einzelhandel nach wie vor unter Druck, aber insgesamt ist im Dienstleistungssektor wie auch in der Verkehrs- und Logistikbranche sowie im Tourismusgewerbe die Zahl der Optimisten gestiegen. Das Auftragsvolumen zeigt sich zumeist robust und die Unternehmen melden einen hohen Auslastungsgrad. Die Auswirkung auf Investitionen und Beschäftigtenzahlen sind entsprechend positiv.

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der Presseinformation und der Präsentation der IHK für Oberfranken Bayreuth.