Stadt Bayreuth

IM FOKUS

ONLINE-TERMINRESERVIERUNG

19.06.2013

Landesgartenschau: Im Juli beginnen die ersten Bauarbeiten

Projekt nimmt weitere wichtige Hürde: Bauausschuss gibt einstimmig grünes Licht für den Bauantrag

Die Landesgartenschau 2016 in Bayreuth hat ein weiteres wichtiges Etappenziel erreicht: Der Bauausschuss des Stadtrats hat in seiner jüngsten Sitzung den genehmigungspflichtigen Weg frei gemacht für den Start der ersten Bauarbeiten. Einstimmig gaben die Ausschussmitglieder grünes Licht für den offiziellen Bauantrag für das Gesamtprojekt.

Auf der einen Seite war es eine Formalie, auf der anderen ein wichtiges Etappenziel. Mit der Genehmigung des Bauantrags ist nun der Weg frei für den Start der ersten Bauarbeiten. Da das Landesgartenschaugelände auch nach der eigentlichen Gartenschau als Auenpark mit viel Platz für Freizeitkaktivitäten sowie neuen Radwegeverbindungen zur Verfügung stehen soll, wird als Erstes mit dem Bau des Radwegenetzes bereits im Juli begonnen.

Infos zum Konzept der Landegsartenschau Bayreuth 2016