Stadt Bayreuth

IM FOKUS

ONLINE-TERMINRESERVIERUNG

26.03.2015

Landesgartenschau: sigikid wird Merchandising-Partner

„Fossi-Boys“ sorgen für Spaß und Aufmerksamkeit – Namenswettbewerb
Die Fossy-BoysBlumenhalle und Themengärten, Dirt-Bike-Anlage und Beachvolleyballfelder, Kinderbereiche und Konzerte: Die Landesgartenschau ist ein Event für die ganze Familie. Mit dem Unternehmen sigikid hat die Landesgartenschau nun einen Marken-Partner gewonnen, dessen Produkte national und international geschätzt werden – und der seinen Sitz in Mistelbach nahe Bayreuth hat. „Es ist großartig, dass sigikid als bekanntes und regional verankertes Unternehmen die Landesgartenschau als Merchandising-Partner bereichern wird. Ich bin mir sicher, dass die bunte Angebotspalette die Herzen von Klein und Groß höher schlagen lässt“, so Ulrich Meyer zu Helligen, Geschäftsführer der Landesgartenschau Bayreuth 2016 GmbH.

Star-Ensemble „Fossi-Boys“
Im Rahmen einer Presseveranstaltung wurden auf dem Gelände der Landesgartenschau bereits die ersten Ideen präsentiert. „Von der Tasse bis zum Plüschtier: Wir planen die Entwicklung und Produktion von mehr als 20 Artikeln für Kinder und Erwachsene. Ein besonderes Highlight der Kollektion werden sicher die ‚Fossi-Boys‘ sein, drei sympathische und liebenswerte Urzeit-Figuren. Zu den lustigen Charakteren hat unser Designteam insbesondere der direkt am Roten Main gelegene Fossilien-Wasserspielplatz der Landesgartenschau inspiriert“, sagt Axel Gottstein, Geschäftsführer von sigikid.

Walking Act als Hingucker
Die „Fossi-Boys“: Hinter dem Trio verbergen sich Charaktere der Fantasie-Spezies „Kreiselkrebs“, „Schuppenschippe“ und „Spritzstachler“. Der Kreiselkrebs wird während der Landesgartenschau besonders in Szene gesetzt: Als Walking Act wird er für die Besucher ein besonderer Blickfang sein.

Namenswettbewerb
Noch sind die „Fossi-Boys“ namenlos. Ein Wettbewerb soll das bald ändern. Bis zum 30. April um 24 Uhr können Namens-Vorschläge eingereicht werden. Diese sind zu senden an info@landesgartenschau2016.de. Eine Jury wählt die Gewinner aus. Die Sieger erhalten einen sigikid-Einkaufsgutschein im Wert von 200 Euro und eine Landesgartenschau-Dauerkarte. Reichen mehrere Einsender den Siegernamen ein, entscheidet das Los.

www.landesgartenschau2016.de