Deutsch English Italiano Francais Chinese Czech Polski
Schriftgröße kleinste Schriftgröße auswählen kleinste Schriftgröße auswählen kleinste Schriftgröße auswählen kleinste Schriftgröße auswählen

Textseite für Sehbehinderte

Seite vorlesen


5. Preisträger

Bode - Williams + Partner Landschaftsarchitektur und Stadtgestaltung, Berlin


Grundidee
Eine terrassierte, dynamische und großformatige Park- und Flusslandschaft nimmt die Freizeit- und Erholungsangebote auf. Es entsteht ein intensiv nutzbarer Rand und ein weitgehend extensives, naturnahes Inneres. Die künstlerische Inszenierung der Wege und die Modellierung des Reliefs betont die zurück gewonnene Weite der Auenlandschaft. Die Freiräume bleiben offen für die Aneignung, Beteiligung und Veränderung der Nutzer. „Verschiedene Geschwindigkeiten“ der Alleen, Gewässer, Flüsse, Radwege, Straße und Autobahn stehen im Kontrast zu den landschaftlichen Bildern der Terrassen, Senken, Plateaus, Altarme und Kiesbänke.

 

Ideenteil
  • Zielsetzungen: naturnahe Flusslandschaft; naturbezogene Spiel-, - und Erlebnisbereiche;  Verlagerung von intensiven Nutzungen in die Randbereiche, Biotopverbund
  • Rad- und Fußwegeverbindungen zwischen Stadtteilen, Zentrum und Eremitage und zwei „grüne Wegeringe“; Netz kleinerer Freiräume; Ziel: thematische „Gartenkunst-Städtereisen
 Ideenteil zur Vergrößerung im PDF-Format (3,8 MB) bitte anklicken
Dauerkonzept
  • Erschließung: formgebender Panoramaweg und Mainweg; einige Nebenwege
  • Flusslandschaft: Roter Main wird mäandrierend angelegt, auentypische Lebensräume ausgebaut, inszeniert und erweitert; Baumbestand wird dem Ufer angepasst, Altarm durch Aufweiten und Verengen renaturiert und inszeniert; Angebote zur Naturerfahrung entlang der Uferwege
  • Inszenierte Freiräume durch Öffnung der Oberen Mainaue, steile Hänge, Plateaus mit Spielangeboten, sanfte Böschungen und mauergefasste Terrassen, inselartige Gebüsche und Kiesbänke
  • Erholung und Freizeit möglich in neuen Gärten, Anlagen des Generationenparks, Kleingärten, und dem vorhandenen Sport- Schul- und Kulturband
  • Attraktionen: Windskulpuren und Objekte vermitteln Wind- und Kaltluftbahnen; künstlerische Inszenierung der Bruchschollen in den Kiesbänken zeigen landschaftsgeschichtliche Zitate
  • Generationenpark: aktive und kontemplative Angebote für alle Altersgruppen
 Dauerkonzept zur Vergrößerung im PDF-Format (3,6 MB) bitte anklicken
Ausstellungskonzept
  • detaillierte Beschreibung der typischen Gartenschauinhalte mit Verortung; Besonderheiten: „Mitmachgärten“ und Kulturgarten, Bewegungsspielgarten im Parkband
  • Inszenierte Geschichte: im Barock übliche Gartenelemente (Boskett, Parterre, Wasseranlagen) werden in abgeschlossenen Gartenteilen zeitgemäß interpretiert
  Ausstellungskonzept zur Vergrößerung im PDF-Format (3,4 MB) bitte anklicken

weiter zur 1. Anerkennung ...