Stadt Bayreuth

IM FOKUS

18.01.2010

Leselust 2010 vom 20. Januar bis 9. März

Vorhang auf für das 5. Lesefestival
Bayreuths Literaturevent Nr. 1, die „Leselust 2010“, wird zum fünften Mal gefeiert. Vom 20. Januar bis 9. März präsentieren die Veranstalter sieben Leseabende, sechs Bestsellerautoren und einen wortgewaltigen Fernsehmoderator.

Gleich sechs Bestsellerautoren machen das Bayreuther Lesefest zu einem kulturellen Hochereignis für die ganze Region. Katharina Hagena, Richard David Precht, Michael Jürgs und Jan Weiler werden Bayreuth im Rahmen der Leselust einen Besuch abstatten. Auch Fernsehmoderator Dieter Moor („Titel, Thesen, Temperamente“) und Eva-Maria und Wolfram Zurhorst („Liebe dich selbst…“) sind mit von der Partie. Auf vielfachen Wunsch wird es 2010 erstmals ein Fantasy-Special geben: Der mehrfach ausgezeichnete und auch im Ausland sehr erfolgreiche Fantasy-Autor Markus Heitz wird aus seinem Buch „Drachenkaiser“ lesen.

Der Startschuss für die Leselust 2010 fällt am 20. Januar mit der Lesung von Fernsehmoderator Dieter Moor. Er wird aus seinem eben erschienenen Buch „Was wir nicht haben, brauchen Sie nicht“ lesen und – sicher sehr unterhaltsam – von seinen Erfahrungen als Biobauer in Brandenburg erzählen. Den Schlusspunkt der Leselust 2010 setzt am 9. März der Philosoph und Bestsellerautor Richard David Precht. Mit „Wer bin ich und wenn ja wie viele?“ landete der 45-Jährige einen Überraschungserfolg und führte im vergangenen Jahr die Jahresbestsellerliste der Sachbücher an. In Bayreuth wird der Shooting-Star aus seinem aktuellen Buch „Liebe. Ein unordentliches Gefühl.“ lesen. Kein Ratgeber in Liebesfragen ist das neue Werk, sondern der äußerst unterhaltsame Versuch, Erkenntnisse aus Biologie, Soziologie und Psychologie zusammenzuführen und mit vielen kursierenden Mythen über die romantische Liebe aufzuräumen.

Zwischen Moor und Precht liegen noch fünf weitere spannende Leseabende mit so großen Namen wie Katharina Hagena („Der Geschmack von Apfelkernen“) am 3. Februar, Michael Jürgs („Seichtgebiete“) am 21. Januar, Jan Weiler („Mein Leben als Mensch“) am 4. Februar, Markus Heitz (“Drachenkaiser”) am 8. Februar und Eva-Maria und Wolfram Zurhorst (“Liebe dich selbst…”) am 10. Februar.

Alle Veranstaltungen der Leselust 2010 finden im ZENTRUM an der Äußeren Badstraße statt. Alle Lesungen beginnen um 20 Uhr, Einlass ab 19.30 Uhr. Karten sind erhältlich in der Geschäftsstelle des Bayreuther Sonntag, Richard-Wagner-Straße 36, Tel. 09 21/50 70 43 97, in der Buchhandlung THALIA im Rotmain-Center sowie an der Theaterkasse am Luitpoldplatz, Tel.: 09 21/6 90 01.