Deutsch English Italiano Francais Chinese Czech Polski
Schriftgröße kleinste Schriftgröße auswählen kleinste Schriftgröße auswählen kleinste Schriftgröße auswählen kleinste Schriftgröße auswählen

Textseite für Sehbehinderte

Seite vorlesen


Die Kultur- und Kreativwirtschaft ist ein Wirtschaftsbereich, der nicht nur bedeutende kulturelle und kreative Produkte und Dienstleistungen hervorbringt, sondern auch maßgeblich zur Bruttowertschöpfung in Deutschland beiträgt.

Auf Initiative der Bundesregierung wurde ein Kompetenzzentrum für die Kulturund Kreativwirtschaft gegründet, um deren Wettbewerbsfähigkeit zu stärken, das Arbeitsplatzpotenzial dieser Branche noch weiter auszuschöpfen und die Erwerbschancen innovativer kleiner Kulturbetriebe sowie freischaffender Künstlerrinnen und Künstler zu verbessern.

Die für Bayern zuständige Ansprechpartnerin der Initiative ist Inci Ceylan vom Kompetenzzentrum Kultur- & Kreativwirtschaft des Bundes. Frau Ceylan steht für diese Branche im Rahmen von Sprechtagen vor Ort als kompetente Ansprechpartnerin zur Verfügung und ergänzt damit die bereits laufenden Existenzgründungsberatungen von Stadt und Landkreis Bayreuth sowie der oberfränkischen Kammern in einem wichtigen gesamtwirtschaftlichen Zukunftsfeld.

Die Beratungsgespräche mit Frau Ceylan (siehe Bild) finden in der Wirtschaftsförderung der Stadt Bayreuth, Bahnhofstraße 4b statt. Um die einzelnen Beratungsgespräche besser zu koordinieren wird gebeten, mit Frau Ceylan (E-Mail: ceylan@rkw-kreativ.de) einen individuellen Beratungstermin zu vereinbaren. Als städtischer Ansprechpartner zum Thema Kreativwirtschaft steht das Amt für Wirtschaftsförderung (Herr Schmidt, Tel.: 0921 / 25 – 1182) zur Verfügung.

 

    1
 

Weitere Informationen

Initiative Kultur- und Kreativwirtschaft

Kulturamt der Stadt Bayreuth

 
1   1


[Metropolregion Nürnberg Logo]