Stadt Bayreuth

09.05.2012

Logistikkooperation Metropolregion Nürnberg jetzt online

Neues Logistikportal bietet umfassenden Überblick – Stadt Bayreuth bei Kooperation mit dabei

Auf dem Gelände der ehemaligen Margrafenkaserne in Bayreuth entsteht derzeit ein Logistikzentrum.Ein neues Logistikportal unter der Webadresse www.logistikportal-nuernberg.de bietet ab sofort ansiedlungsinteressierten Logistikunternehmen, Immobilienentwicklern und -investoren einen umfassenden Überblick über Standorte in der Metropolregion Nürnberg. Mit Informationen und Hintergrundberichten versteht sich das Portal zudem als Schaufenster der Logistik und ihrer wirtschaftlichen Stärken in der Metropolregion. Durch eine gezielte Verlinkung mit Seiten zu unternehmensorientierten Netzwerken verschafft es auch ansässigen Unternehmen Standortvorteile.

“Es gilt, die Logistikpotenziale in der Metopolregion Nürnberg zu bündeln und gemeinsam als großer Logistikstandort aufzutreten. Nur so können wir unsere Stärken nutzen und uns gegenüber der starken Konkurrenz behaupten”, erläutert Dr. Michael Fraas, Wirtschaftsreferent der Stadt Nürnberg und Geschäftsführer des Forums Wirtschaft und Infrastruktur der Metropolregion Nürnberg, die Zielrichtung des neuen Angebots.

Das Internetportal wird von der “Logistikkooperation Metropolregion Nürnberg” betrieben. Sie ist ein Projekt des Forums “Wirtschaft und Infrastruktur” der Metropolregion. Der Logistikkoperation gehören die Städte Ansbach, Bamberg, Bayreuth, Hof, Kitzingen, Nürnberg sowie der Zweckverband “InterFranken” und der Landkreis Hof an. Ihre Partnerschaft gründet auf einer am 13. April 2011 im Rahmen der “Logistikkoperation Metropolregion Nürnberg” unterzeichneten Kooperationsvereinbarung.

In der Metroporegion Nürnberg sind bereits heute weit über 100.000 Beschäftigte in der Logistikbranche tätig. Damit ist der Bereich Logistik die drittstärkste Branche. Der Ausbau der logistischen Kompetenzen und Kapazitäten ist eine wichtige Voraussetzung jeder erfolgreichen wirtschaftlichen Entwicklung und trägt zur Zukunftssicherung in der Metropolregion bei. Die Stadt Bayreuth und sieben weitere Gebietskörperschaften haben dies erkannt und daher die systematische Zusammenarbeit bei der Ansiedlung von Logistikbetrieben in der Metropolregion Nürnberg beschlossen. Das neue Logistikportal ist dabei eine wichtige Plattform.