Stadt Bayreuth

IM FOKUS

ONLINE-TERMINRESERVIERUNG

20.04.2007

Mach mal Theater – die Zweite!

Bayreuther SchultheatertageVorhang auf für “Mach mal Theater – die Zweite”: Der große Erfolg der ersten Bayreuther Schultheatertage im vergangenen Jahr macht eine Fortsetzung quasi zum “Muss”. Nun ist es wieder soweit: Die zweiten Bayreuther Schultheatertage finden am 8./9. Mai statt – und das in erweitertem Umfang.

Diesmal Jahr treffen sich 13 Theatergruppen von acht Bayreuther Schulen im Europasaal des Zentrums, Äußere Badstraße 7a, und in der Aula des Städtischen Wirtschaftswissenschaftlichen Gymnasiums. Insgesamt fiebern über 150 Mitwirkende ihrem Auftritt entgegen. Die Schülerinnen und Schüler werden ihre in monatelanger harter Arbeit einstudierten Stücke unter Profi-Bedingungen auf der Bühne des Europasaales aufführen.

Schon jetzt zeichnet sich ein erfeulich großes Publikumsinteresse ab. Die Aufführungen an den beiden Vormittagensind so gut wie ausgebucht. Einzelbesucher sind jedoch jederzeit herzlich willkommen. Schulklassen können noch die Aufführungen an den Nachmittagen besuchen.

Was erwartet die Besucher? Im Foyer des Zentrums ist eine kleine Fotoausstellung zu den Schultheatertagen 2006 aufgebaut. Dieses Jahr neu gibt es zudem Buttons zum Anstecken mit zwei Motiven der Theatertage. An einer Button-Maschine kann sich jeder einen solchen Erinnerungssticker basteln.

Ab neun Uhr morgens wird dann Theater gespielt. Eigens für diesen Anlass verfasste Stücke kommen zur Aufführung. Mal geht es ums Erwachsenwerden, mal wird locker improvisiert oder aus dem Schulalltag geplaudert. Fantasievolle Geschichten werden ebenso geboten wie historische Begebenheiten zur Stadtgeschichte. Märchen und Klassiker werden ganz neu erzählt. Komödien und Krimis, Liebesgeschichten und Abenteuer im heißen Dschungel lassen die Wogen der Gefühle hochschlagen.

Titelseite des ProgrammheftesZeitplan und Beschreibung der Stücke finden sich im aktuellen Programmheft, dass ab sofort an allen Schulen, den Bürgerdiensten des Neuen Rathauses, Luitpoldplatz 13, sowie des Rathauses II, Dr. Franz-Straße, und vielen Cafés und Jugendtreffs erhältlich ist.

Schülerinnen und Schüler aller Bayreuther Schulen und alle Theaterinteressierten sind herzlich eingeladen, an den beiden Tagen im Zentrum die spannenden, lustigen und nachdenklichen Inszenierungen zu verfolgen. Der Eintritt ist frei.

Für Besuche von Schulklassen gilt: Bitte im Kulturamt der Stadt Bayreuth anmelden (Telefon 09 21/50 72 01 63 ).

Programm der 2. Bayreuther Schultheatertage