Stadt Bayreuth

IM FOKUS

ONLINE-TERMINRESERVIERUNG

07.03.2011

Märkte werden auf dem Marktplatz stattfinden

Die von der Stadt Bayreuth veranstalteten Märkte, wie Lichtmess-, Pfingst-, Martini- und Christkindlesmarkt, finden auf dem neuen Stadtparkett des Marktplatzes statt. Mit dieser Feststellung reagiert die Stadtverwaltung auf anderslautende Medienberichte, wonach das Stadtparkett zu klein für solche Märkte sei.

„Jeder andere Standort für die städtischen Märkte wäre kontraproduktiv. Die Stadt hat viel Geld in die Marktplatzsanierung gesteckt, und ihr erklärtes Ziel war und ist es, die Attraktivität und Frequenz der Innenstadt zu erhöhen“, so Oberbürgermeister Dr. Michael Hohl. Bezüglich des von der Handwerkskammer für Oberfranken veranstalteten Maestro-Handwerkermarktes laufen derzeit intensive Abklärungsgespräche. Auch hier verfolgt die Stadt das Ziel, diesen Markt auf dem neu gestalteten Marktplatz zu veranstalten.