Stadt Bayreuth

04.02.2013

Messeförderung 2013

Präsentieren Sie sich im Rahmen des Bayerischen Gemeinschaftsstandes auf Auslandsmessen. Das Messebeteiligungsprogramm ist für kleine und mittelständische Unternehmen genau das richtige Instrument, um den Export zu unterstützen. Die Erschließung neuer Märkte wird Ihnen leichter gemacht. Über 5000 Aussteller haben das Bayerische Messebeteiligungsprogramm des Bayerischen Staatsministeriums für Wirtschaft, Infrastruktur, Verkehr und Technologie schon erfolgreich bei ihrer Messebeteiligung im Ausland genutzt.

Profitieren Sie von der finanziellen Förderung des Bayerischen Wirtschaftsministeriums und der Organisation durch Bayern International! Das Programm fördert die Präsenz bayerischer Firmen auf den wichtigen Messen in aller Welt. Quer durch alle Branchen, auf allen fünf Kontinenten, an allen wichtigen Handelsplätzen. Speziell in den großen Wachstums-Regionen, aber auch in West- und Ost-Europa.

2013 ist man auf über 50 Messen in rund 30 Ländern weltweit vertreten, Details können Sie dem aktuellen Update-Flyer des Messekalenders entnehmen. Auch eine erste Übersicht für das 1. Halbjahr 2014 liegt bereits vor.

Die Zusammenarbeit von Bayern International mit den bayerischen Industrie- und Handelskammern, den Organisationen der Wirtschaft und den Partnern im Ausland ermöglicht Ihnen viele nützliche Kontakte und damit einen erfolgreichen Exportstart. Details zum Messebeteiligungsprogramm finden Sie in dieser Broschüre oder auf www.Bayern-weltweit.de