Stadt Bayreuth

IM FOKUS

20.04.2016

Mit dem Sightseeing-Bus zur Landesgartenschau und zurück

In zirka 50 Minuten von der Innenstadt zur Landesgartenschau?!? Natürlich dauert es nicht so lange, wenn man nur von A nach B fährt. Wer dabei aber etwas erleben will, setzt sich in den Sightseeing-Bus, der im Auftrag der Bayreuth Marketing & Tourismus GmbH ab Freitag verkehrt.

LGS-Sightseeingbus-15

Der Bus fährt den Ökologisch-Botanischen Garten der Universität Bayreuth, Sehenswürdigkeiten in der Innenstadt, den Beginn der Fußgängerzone sowie die Eremitage an – mit beliebigem Ein- und Aussteigen und Halt an den Eingängen zur Landesgartenschau. Während der Fahrt werden die Passagiere über Bayreuth informiert.

Die Jungfernfahrt des Panorama-Busses haben Schülerinnen und Schüler des Markgräfin-Wilhelmine-Gymnasiums begleitet, die im Kunstunterricht große farbenfrohe Pappmaché-Blumen gestalteten, die in der Unterführung „Unteres Tor“ für die Zeit der Landesgartenschau ausgestellt werden.