Stadt Bayreuth

IM FOKUS

08.10.2013

Mitsingen unbedingt erwünscht!

Das Mitsingkonzert beschließt das diesjährige Festival “Sangeslust”
Ausverkaufte Konzerte, begeisterte Besucher – das ist die bisherige Bilanz des Festivals “Sangeslust”. A Cappella-Freunde dürfen sich nun noch auf das Mitsingkonzert zum Abschluss freuen, das am Freitag, 11. Oktober, um 20 Uhr, im Becher-Saal stattfindet.

assonanz aus Bamberg

Singen macht Spaß und befreit die Seele. Das ist spätestens seit “Six Pack” allgemein bekannt. Die Organisatoren haben sich deshalb als Höhepunkt des Festivals “Sangeslust” etwas ganz Besonderes ausgedacht: Die Besucher singen zusammen mit der Band “assonanz” Im Wirtshaussaal. An Tischreihen. Bei Speis und Trank und gemütlichem Beisammensein.

“assonanz” waren 2012 beim Restaurant-Festival die Publikumslieblinge. Anlass genug, die vier sympathischen und lustigen Bamberger zum diesjährigen A Cappella-Event noch einmal einzuladen. Die Zuschauer erleben eine extra für dieses Mitsingkonzert im Becher-Saal konzipierte Show. Einfach mit “assonanz” fetzige Popsongs, verrückte Schlager oder bewegende Klassiker mitsingen und zwischendrin die Highlights aus “assonanz”‘ aktuellem Programm “Zapping” hören.

   
 

Tickets:
Theaterkasse Bayreuth,
Opernstraße 22, 95444 Bayreuth
Tel.: (09 21) 6 90 01

und unter www.reservix.de

Weitere Informationen:
Bayreuth Marketing & Tourismus GmbH
Nadja Opel
Opernstraße 22, 95444 Bayreuth
Tel. (09 21) 885 742