Stadt Bayreuth

IM FOKUS

04.11.2009

Museumsnacht mit sozialem Engagement

Rotary Club sammelt für Patenschaftsprojekt “Friends for Kids”

Die diesjährige Museumsnacht am 7. November bekommt einen zusätzlichen sozialen Zweck. Allen Ticketkäufern wird an den Vorverkaufsstellen ein ergänzendes freiwilliges Spendenticket angeboten, in Form eines Sozial-Buttons.

Mit 50 Cent zusätzlich zum Ticketpreis sammelt der Rotary Club Bayreuth für seine Aktion “Friends for Kids”, die sozial benachteiligten Kindern in der Region hilft. Jeder Besucher der Museumsnacht kann damit zur guten Sache beitragen. Der Rotary Club erhöht alle eingegangenen Spnden nochmals um den gleichen Betrag.

Das Projekt “Friends for Kids” ist ein Patenschaftsprojekt für sozial benachteiligte Kinder in der Stadt und im Landkreis Bayreuth. Mit den eingesammelten Mitteln sowie eigenen Spenden organisiert der Rotary Club individuelle Förderprogramme aber auch Hilfe für ganze Kindergruppen. Der Schwerpunkt liegt dabei im Aufbau einer Mittagsverpflegung für den Kindergarten in der Herzogmühle. Dort hat man es schon im vergangenen Jahr dank der Spenden geschafft, den Kindern ein warmes Mittagessen zu finanzieren. Der Einbau einer professionellen Küche soll in diesem Jahr das Projekt abschließen.